Tagung Stimme-Medien-Sprechkunst CfC verlängert

Vom 01.-03. Oktober 2015 findet die Tagung Stimme-Medien-Sprechkunst in Marburg statt. Die CfC Frist wurde bis zum 15.03.2015 verlängert.

Hörbücher hören – im Radio einem Hörspiel lauschen – das Sprechkunstwerk des Monates abrufen – einen Podcast immer wieder abspielen, weil es so schön ist – einem literarischen Audioguide folgen – Stimme übers Mikrophon schicken – Stimme nicht übers Mikrophon schicken – die Bundesligakonferenz genießen – das Kanzlerinnenduell auch.
Stimme und Mündlichkeit haben mit den verschiedenen Medien neue Ausdrucksformen und auch neue künstlerische Formen gefunden. Diese haben auch neue Rezeptionspraktiken mitgebracht. Auf der Tagung sollen diese Formen in den Mittelpunkt gestellt, diskutiert, sprechkünstlerisch betrachtet und das interdisziplinäre Gespräch vertieft werden.
Es können Beiträge zu diesem Thema in den folgenden drei Formaten auf der Konferenzhomepage eingereicht werden:
einzelne Vorträge (30 min)
Panels (variable Länge, mindestens 4 Teilnehmer/innen)
Workshops (90 min)
Kontakt:
AG Sprechwissenschaft
Prof. Dr. Kati Hannken-Illjes
Institut für Germanistische Sprachwissenschaft
Philipps-Universität Marburg
Wilhelm-Röpke-Straße 6
D-35032 Marburg, Germany
Telefon: ++49-(0)64 21/28 24 642
email: sprechwissenschaft@uni-marburg.de

Schreibe einen Kommentar