Neue AG-Sprecherinnen stellen sich vor

AG Tagungen, AG-bezogene Themen, AG-Treffen, Anregungen und Kritik, Intern, Mitglieder, Projektvorbereitungen, Schwarzes Brett, Verschiedenes, Verschiedenes (intern)
Liebe Mitglieder der AG Auditive Kultur & Sound Studies, nach dem die AG uns, Ania Mauruschat und Anna Schürmer, auf der vergangenen GfM-Tagung in Erlangen als neue Sprecherinnen gewählt hat, schreiben wir Euch heute, um uns offiziell vorzustellen. Doch zu erst: Herzlichen Dank an alle unsere Vorgänger, insbesondere an Axel Volmar und Steffen Lepa. Sie haben die AG optimal aufgebaut und den Diskurs um die auditiven Kulturen und Sound Studies nicht nur in der GfM sehr gestärkt. Wir freuen uns darauf, in ihre Fußstapfen zu treten und den eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Darüber hinaus wollen wir eigene Impulse setzen und die AG weiter ausbauen. Unsere Ideen, Überlegungen und Vorschläge werden wir ausführlicher im Rahmen der nächsten AG Tagung in Hildesheim (CfP-Deadline: 19.11.) vorstellen. Es wäre schön, möglichst viele von Euch dort…
Read More

2. Ausgabe von Rock and Pop in the Movies online

Intern, Schwarzes Brett
Liebe AGler, ein Hinweis in eigener Sache und wer es noch nicht weiß: seit vergangenem Jahr ist das Kieler Rockumentary-Projekt (federführend unter James Wulff) in dem neuen Projekt"Rock and Pop in the Movies aufgegangen". Hier findet man neben essayistischen Filmanalysen auch filmtheoretische Beiträge, die immer um die den Zusammenhang von Rock und Pop in Filmen kreisen. Das Redaktionsteam ist größer geworden, die Arbeit verstetigt sich und seit dem 31.03. ist die zweite Ausgabe online. Wer etwas beitragen möchte, fühle sich an dieser Stelle herzlich eingeladen. http://www.rockpopmovies.de/page84.htm   Beste Grüße Tom Wilke  
Read More