Neue AG-Sprecherinnen stellen sich vor

AG Tagungen, AG-bezogene Themen, AG-Treffen, Anregungen und Kritik, Intern, Mitglieder, Projektvorbereitungen, Schwarzes Brett, Verschiedenes, Verschiedenes (intern)
Liebe Mitglieder der AG Auditive Kultur & Sound Studies, nach dem die AG uns, Ania Mauruschat und Anna Schürmer, auf der vergangenen GfM-Tagung in Erlangen als neue Sprecherinnen gewählt hat, schreiben wir Euch heute, um uns offiziell vorzustellen. Doch zu erst: Herzlichen Dank an alle unsere Vorgänger, insbesondere an Axel Volmar und Steffen Lepa. Sie haben die AG optimal aufgebaut und den Diskurs um die auditiven Kulturen und Sound Studies nicht nur in der GfM sehr gestärkt. Wir freuen uns darauf, in ihre Fußstapfen zu treten und den eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Darüber hinaus wollen wir eigene Impulse setzen und die AG weiter ausbauen. Unsere Ideen, Überlegungen und Vorschläge werden wir ausführlicher im Rahmen der nächsten AG Tagung in Hildesheim (CfP-Deadline: 19.11.) vorstellen. Es wäre schön, möglichst viele von Euch dort…
Read More

Literatursuche zu Musik / Geräusch und Erinnerung / Familienrituale

Verschiedenes (intern)
Hallo Zusammen, ein Kollege in Dresden, Tino Schlinzig aus der Mikrosoziologie promoviert zu Patchwork Familien, speziell dazu, wie das Leben von Kindern in zwei Haushalten getrennt lebender Eltern organisiert wird. Er hat festgestellt, das zwei Dinge besonders wichtig sind: Gerüche und Musik / Geräusche. Musik und Geräusche werden eingesetzt, um - abwesende Familienmitglieder zu erinnern und präsent werden zu lassen - für Rituale der Anwesenheit genutzt, z.B. gemeinsames tanzen Seine Frage: gibt es in den Sound Studies Studien und theoretische Konzepte zu solchen Phänomenen? Über Hinweise wäre ich sehr dankbar. Vielleicht am besten per email an holger.schwetter@tu-dresden.de Danke und viele Grüße, Holger
Read More

Automatische E-Mail Benachrichtigung

Intern, Verschiedenes (intern)
Liebe AG-Mitglieder, um die AG-interne Kommunikation über das Blog noch weiter zu verbessern, erproben wir die Nutzung von PlugIns zur automatischen E-Mail-Benachrichtigung, so dass Sie immer darüber informiert werden, wenn neue Beiträge und Kommentare veröffentlicht werden. Wir hoffen, dass Sie damit einverstanden sind. Feedbacks sind willkommen! Viele Grüße Axel Volmar
Read More