Jan Torge Claussen (Hildesheim)

Jan Torge Claussen (Hildesheim)

Mitglieder
Jan Torge Claussen ist Kulturwissenschaftler, Musiker, Produzent und Designer. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Theater, Medien und populäre Kultur der Universität Hildesheim forscht und lehrt er zu Themen wie User-Interface, Audio-Kultur, Medienästhetik und Digital Storytelling und promoviert zu „Gamification of Music Education“ am Beispiel von Webseiten und Video Games zum Erlernen der E-Gitarre. Unter anderem realisierte er das Musikvermittlungsspiel SoundsLike?, produzierte einen AudioGuide zur Kunst im öffentlichen Raum Hamburgs, konzipierte eine Ausstellung zur Stadtentwicklung, entwickelte Grafik-, Web- und Sounddesigns für verschiedene Auftragegeber und gestaltete experimentelle Interfaces. Von 2008 bis 2012 war Jan Torge Claussen als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg mit Konzeption, Aufbau, Gestaltung und Management des Videoportals Lecture2Go beschäftigt und lehrte im Bereich Medienkompetenz. Am Centre for Digital Cultures der Leuphana Universität Lüneburg entwickelte Jan Torge Claussen von 2013 bis 2015 neue Formate und Web-Anwendungen für…
Read More

Andreas Möllenkamp

Mitglieder
Forschungsgebiete Kultur-, Musik- und Medienwissenschaft Wissenschafts- und Technikforschung Kultur- und Medienanthropologie Auditory Culture und Sound Studies New Media und Software Studies Kulturerbe und Museumsforschung Aktivitäten Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Hamburg Promotionsprojekt zum digitalen Medienwandel in der Musikpraxis im Rahmen der Profillinie Wissen - Kultur - Transformation an der Interdisziplinären Fakultät der Universität Rostock Autor und Kurator Publikationen Musiksoftware und die Demokratisierung der Musikkultur. Zu den Effekten der Digitalisierung für Musiker. In: SAMPLES 15 (2017). Der Computer als Musikinstrument. Musiksoftware und Musikpraxis im Wandel. In: Conny Restle / Benedikt Brilmayer / Sarah-Indriyati Hardjowirogo (Hg.): Good Vibrations. Eine Geschichte der elektronischen Musikinstrumente - A History of Electronic Musical Instruments. Berlin: Deutscher Kunstverlag, 2017, S. 55-59. Wikipedianer in der Wissensgesellschaft: Die Ureinwohner einer digitalen Agora. In: Thomas Wozniak / Jürgen…
Read More