Programm Hildesheim 2018

Home / Home / Jahrestagung / Programm Hildesheim 2018

»Medienmusik: (Re)Produzieren, Gestalten, Spielen, Interagieren … mit Musikmedien«

9./10.2.2018 an der Stiftung Universität Hildesheim
Institut für Musik und Musikwissenschaft & Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur
Kulturcampus Domäne Marienburg | Domänenstr. 2 | 31141 Hildesheim

Freitag, 9. Februar

13:00 – 14:00
Get Together und Begrüßung

14:00 – 15:30

Malte Pelleter, Alan Fabian, Jan Torge Claussen
Medienmusik: Musikmedien

Christoph Borbach
»It is just long enough to be sung into one sheet of tin-foil and is admirably reproduced.« Die Geburt der Medienmusik aus der Materialität eines Musikmediums

Felix Gerloff
Algorhythmics. Über mögliche Einsätze computermusikalischer Techniken in nicht-musikalischen Dispositiven des Programmierens

Pause

16:00 – 17:30

Frederic Osbert Döhl
Sound Sampling vor dem Europäischen Gerichtshof: Mögliche Szenarien und Konsequenzen

Peter Moormann
Spiel mit Musik – Komponieren mit flexiblen Modulen im Gamebereich

Oliver Voss
“What happened to the T-Rex Roar?”
 Sounddesign in Progress

Pause

18:00 – 19:30

Lorenz Gilli
Das DJ-Set als Medien-Dramaturgie

Jens Standtke
Vinylaktiten/Vinylagmiten aus der Technofaktur

Medieninstallation
Techno-Table

20:30
Gemeinsames Abendessen in der Stadt

Samstag, 10. Februar

9:30 – 10:30

Kiron Patka
Mädels vom Band – Multidisziplinäre Perspektiven auf einen technischen Beruf in der analogen Musikproduktion

Sebastian Schwesinger
Sound in Numbers: Die Virtualisierung der Raumakustik

Pause

11:00 – 12:00

Jonas Kellermeyer
Ohrwurm

Maxim Nopper
Lokalität, Regionalität, Nationalität – Zur Darstellung von Musik im populären Radio

Pause

12:30 – 14:00

Ania Mauruschat und Anna Schürmer
Zukunftsmusik: Vorstellung & Diskussion von Ideen, Plänen & Strategien f. d. AG Auditive Kultur & Sound Studies