Sophia Tobis

Sophia Tobis befindet sich im Masterstudium der Kulturwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg mit Sound Studies als Studienschwerpunkt. In ihrer Bachelorarbeit setzte sie sich mit der Epistemologie sonischer Medien am Beispiel der Sonifikation auseinander. Seit Oktober 2018 ist sie als Studentische Hilfskraft am Institut für Kultur und Ästhetik digitaler Medien im Team ((audio)) Ästhetische Strategien tätig. Zudem gehört sie zur Online-Redaktion der AG Auditive Kultur & Sound Studies.