KlangDenken Lectures im WS 2017/18 von Jonathan Sterne und Mara Mills

Aktuelles, Veranstaltungen
Liebe AG-Mitglieder, wie bereits beim Treffen auf der GfM Jahrestagung in Erlangen angesprochen, organisieren wir vom Berliner Forschungskolloquium KlangDenken/Sonic Thinking – siehe den Blogpost von Felix Gerloff vom März 2017 – diesen Winter zusammen mit dem Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte und dem Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin zwei öffentliche Vorträge. Bereits diesen Mittwoch, den 25.10.17, findet der erste Vortrag von Jonathan Sterne (McGill University, Montreal) mit dem Titel »Time-Uncritical Media: Stretching and Shrinking Sound in the 1940s« im Medientheater des Fachgebiets für Medienwissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin, Georgenstr. 47, 10117 Berlin um 18.00 Uhr statt. Wir freuen uns auf interessierte ZuhörerInnen und Mitdiskutanten. Das Poster zur Veranstaltung, dass Ihr gerne weiterleiten mögt, findet sich hier zum Download: poster_sterne_lecture Der zweite Vortrag von Mara Mills (New York University) wird…
Read More
Herzliche Einladung zum Sound Studies Colloquium »KlangDenken« in Berlin

Herzliche Einladung zum Sound Studies Colloquium »KlangDenken« in Berlin

Aktuelles, Veranstaltungen
Liebe AG-Angehörige und -Interessierte, bereits seit einiger Zeit trifft sich eine Gruppe Sound Studies-Forschender am Exzellenzcluster Bild - Wissen - Gestaltung in Berlin zu einem monatlichen offenen Colloquium. Einige von uns sind ebenfalls AG-Angehörige. Wir möchten Euch herzlich einladen, an unseren Treffen teilzunehmen, Eure Projekte, Texte oder Gedanken mit uns in einem entspannten Rahmen zu diskutieren und das Colloquium mitzugestalten. Es findet üblicherweise freitags am späten Nachmittag bzw. frühen Abend in den Räumen des Clusters im 2. OG der Sophienstr. 22a statt. Unser nächstes Treffen ist diese Woche Freitag, 10.3., um 16:00 Uhr. Wir haben im vergangenen Herbst zwei von vier geplanten Workshops zum Überthema »Thinking Through Sound« abgehalten – einen zu environmental listening und einen zu audio forensics. Wir wollen am Freitag Erkenntnisse der Workshops ebenso wie einen Textentwurf…
Read More