Musikproduktion

Das Tempophon – Zur Medienkulturgeschichte eines akustischen Zeitreglers

Das Tempophon, auch Laufzeitregler oder Information Rate Changer genannt, ist ein analoges Gerät, mithilfe dessen Tonhöhe und Tempo von Tonbandaufnahmen unabhängig voneinander variiert werden können. In seinem Beitrag geht Maximilian Haberer der Medienkulturgeschichte dieses akustischen Zeitreglers nach.

CfP: Deadline verlängert, »Musikformulare und Presets«, Hildesheim, Mai 2015

CfP: Deadline verlängert, »Musikformulare und Presets«, Hildesheim, Mai 2015

Die Deadline für Einreichungen zur Workshop-Tagung ‚Musikformulare und Presets. Musikkulturalisierung und Technik/Technologie‚ (Organisation: J. Ismaiel-Wendt / A. Fabian) an der...

„Die Produktivität von Musikkulturen“, 14. – 15.11.2014, Universität Kassel

„Die Produktivität von Musikkulturen“, 14. – 15.11.2014, Universität Kassel

Übersicht Konferenzprogramm. Die Tagung widmet sich den (Entwicklungs-)Dynamiken von Musikkulturen unter dem Diktum der Produktivität. Die Kultur wird in den letzten Jahren verstärkt aus kulturwirtschaftlicher Perspektive betrachtet. Begriffe aus der Wirtschaftswissenschaft gelangen verstärkt in kulturwissenschaftliche Diskurse und erfahrten dabei Anpassungen und Umdeutungen.

CFP: Die Produktivität von Musikkulturen, 14.–15. Nov. 2014, Kassel (30.04.2014)

CFP: Die Produktivität von Musikkulturen, 14.–15. Nov. 2014, Kassel (30.04.2014)

Wissenschaftliche Tagung der AG „Popularmusik und Gesellschaft” der Hans-Böckler-Stiftung Titel: Produktivität von Musikkulturen Termin: 14. – 15.11.2014 Ort: Universität Kassel...