CFP Tuning in to the Neo-Avant-Garde

CFP Tuning in to the Neo-Avant-Garde

Call for Papers
In the years when the neo-avant-garde emerged, radio was a prominent medium, which offered an unexpected forum not just for art criticism but also for artistic practices, especially in the form of the radio play. Moreover, in the wake of the historical avant-garde, the neo-avant-garde has a strong interest in aural media, in the seemingly autonomous power of sound and voice. Therefore, it is not surprising that postwar avant-garde artists and literary writers in particular started experimenting with the radio play, supported by theories from thinkers such as Rudolf Arnheim, Walter Benjamin, and Bertolt Brecht. Still, it is remarkable how widespread the neo-avant-garde affinity with audiophonic art actually is. For innovative artists all across Europe and the rest of the world, the radio play provided a playground to think about…
Read More
CFP: Kritische Audio – Edition. Interdisziplinäre Fachtagung (Wuppertal)

CFP: Kritische Audio – Edition. Interdisziplinäre Fachtagung (Wuppertal)

Call for Papers
Interdisziplinäre Fachtagung an der Bergischen Universität Wuppertal. 12.–14. Juli 2018 Organisator/innen: Anke Bosse, Wolfgang Lukas, Rebecca Unterberger Die Gegenwart der (digitalen) Multimedia stellt zweifellos eine weitere Etappe in der allumfassenden Panvisualisierung unseres Lebens dar, obgleich Walter Ong bereits in den 1980er Jahren eingedenk des Hörfunks und des Fernsehens das Phänomen einer „sekundären Oralität“ für das elektronische Zeitalter skizziert hat. Heute ist das Radio zwar ein ‚altes‘, aber mitnichten ‚veraltetes‘ Medium, schließlich wird es auf dem je letzten medientechnischen Stand, im Wechselspiel mit Podcasting und Webradio, produziert und rezipiert. Im Bereich der Literatur indizieren Formate wie Poetry Slam oder Spoken Word und der Erfolg des Hörbuchs eine neue Lust am Sprechen und Hören. Für ein wissenschaftliches Abrücken vom erkenntnistheoretischen Zentrismus des Sehens sprechen die Sound Studies, die sich Klängen, Geräuschen, Lauten…
Read More