AG-Bibliografie: Publikationsliste von AG-Mitgliedern

Home / Aktuelles / AG-Bibliografie / AG-Bibliografie: Publikationsliste von AG-Mitgliedern

Neuerscheinungen von AG-Mitgliedern seit 2009

Neue Beiträge (Monographien und Herausgaben) können über Kommentare (unten) eingesandt werden. Sie werden dann zur Liste hinzugefügt!

  • Bijsterveld, Karin (Hg.): Soundscapes of the Urban Past. Staged Sound as Mediated Cultural Heritage. Bielefeld: transcript, 2013 (= Sound studies, Bd. 5).
  • Binczek, Natalie/Epping-Jäger, Cornelia (Hg.): Das Hörbuch. Audioliteralität und akustische Literatur. Paderborn: Fink, 2013.
  • Volmar, Axel/Schröter, Jens (Hg.): Auditive Medienkulturen. Techniken des Hörens und Praktiken der Klanggestaltung. Bielefeld: transcript, 2013.
  • Birdsall, Carolyn: Nazi soundscapes: sound, technology and urban space in Germany, 1933-1945. Amsterdam: Amsterdam Univ. Press, 2012.
  • Föllmer, Golo/Seiffarth, Carsten/Stabenow, Carsten (Hrsg.): Sound Exchange. Experimentelle Musikkulturen in Mittelosteuropa / Experimental Music Cultures in Central an Eastern Europe. Saarbrücken 2012. Die Anthologie ist auch mehrsprachig online publiziert: http://www.soundexchange.eu/#anthology_de
  • Harenberg, Michael: Virtuelle Instrumente im akustischen Cyberspace. Zur musikalischen Ästhetik des digitalen Zeitalters. Bielefeld: transcript, 2012 (= Reihe MedienAnalysen, Bd. 5)
  • Kleinsteuber,  Hans J. (unter Mitarbeit von Ralph Eichmann, Uwe Hasebrink, Corinna Lüthje, Norman Müller und Frank Schätzlein): Radio. Eine Einführung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2012.
  • Mathei, Dennis: Oh my god – it’s techno music! Definition und Abgrenzung des Technostils unter Berücksichtigung historischer, stilistischer und soziologischer Aspekte. Osnabrück: Electronic Publ., 2012 (= Beiträge zur Medienästhetik der Musik, Bd. 12).
  • Moormann, Peter (Hg.): Paradestück Militärmusik. Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik. Bielefeld: transcript, 2012.
  • Schoon, Andi/Volmar, Axel (Hrsg.): Das geschulte Ohr. Eine Kulturgeschichte der Sonifikation. Bielefeld: transcript, 2012 (= Sound studies, Bd. 4).
  • Schulze, Holger (Hrsg.): Gespür – Empfindung – Kleine Wahrnehmungen. Klanganthropologische Studien. Bielefeld: transcript, 2012 (= Sound Studies, Bd. 3).
  • Suckfüll, Monika/Schramm, Holger/Wünsch, Carsten (Hrsg.): Rezeption und Wirkung in zeitlicher Perspektive. Baden-Baden: Nomos, Ed. Fischer, 2011 (= Reihe Rezeptionsforschung, Bd. 22).
  • Vogt, Sebastian: Ich bin der Musikant mit Laptop in der Hand!? Vom Einfluss technischer Innovationen auf den Produktionsprozess von elektronischer Musik. Ein Rückblick auf die Jahre 1997 bis 2007. Ilmenau: Univ.-Verl. Ilmenau, 2011.
  • Arnold, Klaus/Classen, Christoph/Kinnebrock, Susanne/Lersch, Edgar/Wagner, Hans-Ulrich: Von der Politisierung der Medien zur Medialisierung des Politischen? Zum Verhältnis von Medien, Öffentlichkeit und Politik im 20. Jahrhundert. Leipzig: Leipziger Univ.-Verl., 2010.
  • Gethmann, Daniel (Hg.): Klangmaschinen zwischen Experiment und Medientechnik. Bielefeld: transcript, 2010.
  • Stahl, Heiner: Jugendradio im Kalten Ätherkrieg. Berlin als eine Klanglandschaft des Pop (1962-1973), Berlin : Landbeck, 2010.
  • Schreiner, Florian: Laut – Ton – Stärke. Diss., Humboldt-Univ. Berlin, 2009.
  • Spehr, Georg (Hg.): Funktionale Klänge. Hörbare Daten, klingende Geräte und gestaltete Hörerfahrungen. Bielefeld: transcript, 2009 (= Sound Studies, Bd. 2).

 

Forschungsprojekte von AG-Mitgliedern

Hier soll eine neue Rubrik zu laufenden und abgeschlossenen Forschungsprojekten zu AG-relevanten Themen entstehen, daher finden sich an dieser Stelle bisher nur einige Beispieleinträge. Wir freuen uns über eure Aktualisierungen!

  • 2013 – 2016: HERA Collaborative Research Project „Transnational Radio Encounters. Mediations of Nationality, Identity and Community through Radio“. Beteiligte WissenschaftlerInnen: Alec Badenoch, Golo Föllmer, Per Jauert, Jacob Kreutzfeldt, Sonja de Leeuw, Peter Lewis, Caroline Mitchel sowie Marko Ala-Fossi, Anke Hagedorn, Lawrie Hallett, David Hendy, Erik Granly Jensen, Stephen Lax, Morten Michelsen, Brian O´Neil und Bas Agterberg, Tina Buchtrup Pipa, Susanne Hennings, Simon Rooks, Michael Mullane, Marcus Gammel, Helen Shaw. Weitere Informationen unter:  https://transnationalradio.org
  • 2013 – 2015: „DFG-Netzwerk Hör-Wissen im Wandel. Zur Wissensgeschichte des Hörens in der Moderne“. Beteiligte WissenschaftlerInnen: Camilla Bork, Mary Helen Dupree, Nicola Gess, Angela Grünberg, Alexandra Evonne Hui, Julia Kursell, Britta Lange, Jan-Friedrich Missfelder, Daniel Morat (Sprecher), Manuela Schwartz, Viktoria Tkaczyk, Axel Volmar, Caroline Welsh, Rebecca Wolf, Hansjakob Ziemer. Weitere Informationen unter: http://www.hoer-wissen-im-wandel.de.
  • 2010 – 2013: DFG-Netzwerk „Klang in der Medienkultur. Aspekte einer Kulturgeschichte des Klangs“. Beteiligte WissenschaftlerInnen: Karin Bijsterveld, Susanne Binas-Preisendörfer, Jochen Bonz, Michael Bull, Claudia Bullerjahn, Thomas Burkhalter, Mark J. Butler, Diedrich Diedrichsen, Veit Erlmann, Franco Fabbri, Golo Föllmer, Marta Garcia Quiñones, Rolf Großmann, Maria Hanacek (Mitgründerin), Thomas Hecken, Anahid Kassabian, Jens Gerrit Papenburg (Mitgründer), Holger Schulze (Leitung), Carla Müller-Schulzke, Carlo Nardi, Thomas Schopp, Jonathan Sterne, Paul Théberge, Peter Wicke, Simon Zagorski-Thomas. Weitere Informationen unter: http://www.soundinmediaculture.net
  • 2010–2011: Zur Kulturgeschichte der Sonifikation an der Hochschule der Künste Bern (abgeschlossen). Projektleiter: Andi Schoon. Beteiligte WissenschaftlerInnen: Nada Endrissat, Claus Noppeney, Axel Volmar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.