Herzliche Einladung zum nächsten AG-Treffen im Rahmen der kommenden GfM-Tagung in Erlangen, 5.10.2017

Home / Intern / AG-bezogene Themen / Herzliche Einladung zum nächsten AG-Treffen im Rahmen der kommenden GfM-Tagung in Erlangen, 5.10.2017

Liebe Mitglieder der AG Auditive Kultur und Sound Studies,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir euch herzlich zum nächsten AG-Treffen im Rahmen der kommenden GfM-Tagung in Erlangen einladen!

Das Treffen findet am Donnerstag, 05.10.017, um 14:30 Uhr statt (Ort: PSG 006). Wir freuen uns sehr über euer zahlreiches Erscheinen, insbesondere weil es diesmal wichtige Entscheidungen zu treffen gilt, die die Zukunft der AG betreffen. Steffen und ich sind der Meinung, dass es nach fünf spannenden (und wie wir finden auch recht erfolgreichen) Jahren an der Zeit ist, die Leitung der AG in neue Hände zu geben. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, zum AG-Treffen von unserer Funktion als Sprecher bzw. Stellvertretender Sprecher zurückzutreten. Die neuen Sprecher_innen werden durch die während des AG-Treffens anwesenden Mitglieder gewählt. Wer Interesse an der Leitung der AG hat, möge sich falls möglich schon vorher kurz per E-Mail bei uns melden, damit wir sicherstellen können, dass es auch einige Kandidat_innen gibt. Gerne beantworten wir auch eventuelle Fragen zur Sprechertätigkeit.

 

Die geplanten Tagesordnungspunkte für das AG-Treffen sind:

TOP 1: Vorstellungsrunde

TOP 2: Berichte – Stand der AG-Arbeit, durchgeführte und anstehende Tagungen und andere Vorhaben, z.B. laufende Calls, Publikationsprojekte, Stellenangebote etc. mit einem Schwerpunkt auf Sound und auditive Kultur

TOP 3: AG-Jahrestagung – Rückblick auf den Workshop in Tübingen und Planung der nächsten Jahrestagung in Hildesheim (9./10. Februar 2018)

TOP 4: Projekte und AG-Strategie – hier können z.B. Projekte eingebracht oder angeregt, neue Projektideen diskutiert oder Kooperationspartner gesucht werden

TOP 5: Wahl der neuen AG-Sprecher_in und Stellvertreter_in

TOP 6: Verschiedenes

Falls weitere TOPs gewünscht werden, wie immer bitte eine kurze Mail an mich.

 

Zum Schluss möchten wir euch noch einmal auf AG-bezogene Sessions auf der Jahrestagung hinweisen. Wie Kiron dankbarerweise ja bereits vor einigen Tagen geposted hat, wird es in diesem Jahr, und ebenfalls am Donnerstag, drei Sessions mit AG-Bezug geben:

9 Uhr, PSG 015: Radiophone Territorien der Sinne und Wellen

11 Uhr, PSG 015: Schwellen des Auditiven

16.30 Uhr, PSG 006: Studies through Sound

Am Freitag, 6.10. gibt es zudem einen Vortrag von Lorenz Gilli über Hörweisen bei der Electronic Dance Music in der 9-Uhr-Session Die Formen medialer Zugänge – technologisch – aisthetisch – ästhetisch – normativ.

 

Wir freuen uns, euch in Erlangen zu sehen!

Herzliche Grüße

Axel und Steffen

 

 

______________________

Dr. Axel Volmar
SFB 1187 Medien der Kooperation
Philosophische Fakultät
Universität Siegen
Herrengarten 3
57072 Siegen

http://www.mediacoop.uni-siegen.de
E-mail: volmar@medienwissenschaft.uni-siegen.de

**********************************************

Dr. Steffen Lepa
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fachgebiet Audiokommunikation (Sekr. EN-8)
Institut für Sprache und Kommunikation
Technische Universität Berlin
Einsteinufer 17c
10587 Berlin
Germany
Raum H 2001 E

FON: +49 (0)30 – 314 – 29313
FAX: +49 (0)30 – 314 – 21143
MAIL: steffen.lepa@tu-berlin.de
WWW: http://www.ak.tu-berlin.de/

**********************************************

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.