AG Audio

AG-bezogene Neuigkeiten

Protokoll der Mitgliederversammlung der AG Auditive Kultur und Sound Studies (20. Februar 2015)

Protokoll der Mitgliederversammlung der AG Auditive Kultur und Sound Studies (20. Februar 2015)

Mitgliederversammlung der AG Auditive Kultur und Sound Studies 20. Februar 2015, 14 – 15 Uhr, im Rahmen der Jahrestagung der...

AG-Tagung 2015 »Treueschwur und Realitätsverlust«, 19./20. Februar 2015

AG-Tagung 2015 »Treueschwur und Realitätsverlust«, 19./20. Februar 2015

Das Programm der diesjährigen AG-Tagung Treueschwur und Realitätsverlust hier als pdf. Wir bitten um kurze Anmeldung unter audio@leuphana.de. Treueschwur und Realitätsverlust Jahrestagung der AG Auditive Kultur und Soundstudies in der Gesellschaft für Medienwissenschaft 19./20. Februar 2015 ((audio)) Ästhetische Strategien Institut f. Kultur u. Ästhetik Digitaler Medien Leuphana Universität Lüneburg Tagungs-Programm

CFP zur AG-Tagung 2015

CFP zur AG-Tagung 2015

Mit der Bitte um Weiterleitung an alle einschlägig interessierten Listen, Foren, etc. hier der Call for Papers für die kommende...

Einladung zum AG-Treffen am 4. Oktober 2014 in Marburg

Einladung zum AG-Treffen am 4. Oktober 2014 in Marburg

    Einladung zum AG-Treffen der AG „Auditive Kultur und Sound Studies“ der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) am 4. Oktober...

Programm der 1. Tagung der GfM-AG Auditive Kultur und Sound Studies, 31.01.–01.02.2014, Universität Bonn

Programm der 1. Tagung der GfM-AG Auditive Kultur und Sound Studies, 31.01.–01.02.2014, Universität Bonn

Programm der 1. Tagung der GfM-AG Auditive Kultur und Sound Studies: „Von akustischen Medien zur auditiven Kultur? Zum Verhältnis von Medienwissenschaft und Sound Studies“

Einladung zum AG-Treffen auf der GfM-Tagung 2013 in Lüneburg!

Einladung zum AG-Treffen auf der GfM-Tagung 2013 in Lüneburg!

Liebe Mitglieder der AG, liebe interessierte Kolleginnen und Kollegen, hiermit möchte ich euch herzlich zum jährlichen AG-Treffen im Rahmen der...

Heiner Stahl: „Stimmgabeln. Vom Lernen über das Hören und die Verwissenschaftlichung des Gehörs am Beispiel der Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane (1890-1915).“

Heiner Stahl: „Stimmgabeln. Vom Lernen über das Hören und die Verwissenschaftlichung des Gehörs am Beispiel der Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane (1890-1915).“

Am Beispiel der Zeitschrift für Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane zeigt dieser Beitrag auf, wie sich zwischen 1890 und 1915...

Der Anklang der Technik im mobilen Hören.

Der Anklang der Technik im mobilen Hören.

Abstract: In neuerer Zeit rückt der Freiburger Denker Martin Heidegger zunehmend in den Focus der Cultural Techniques und Sound Studies,...

Über blinde Medientechnologien. Ikonoklasmus als medienwissenschaftliche Tugend.

Über blinde Medientechnologien. Ikonoklasmus als medienwissenschaftliche Tugend.

Über blinde Medientechnologien. Ikonoklasmus als medienwissenschaftliche Tugend. Das Aufkommen der Bildwissenschaften und der eingehenden medien- und wissenschaftshistorischen Untersuchungen der wichtigen...

Judith Willkomm: Tiere, Töne: Tatsachen? Zur Rolle von Medientechnologien in bioakustischer Feldforschung.

Judith Willkomm: Tiere, Töne: Tatsachen? Zur Rolle von Medientechnologien in bioakustischer Feldforschung.

Autorin: Judith Willkomm, M. A. (DFG-Graduiertenkolleg “Locating Media” der Universität Siegen)   Titel: Tiere, Töne: Tatsachen? Zur Rolle von Medientechnologien...