Axel Volmar

Axel Volmar ist von 2014 bis 2016 Mellon Post-Doctoral Fellow im Department für Art History & Communication Studies an der McGill University (Montreal). Von 2008 bis 2014 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Medienwissenschaft der Universität Siegen, wo er 2012 mit der Arbeit über den Klang als Medium wissenschaftlicher Erkenntnis in der Geschichte der Naturwissenschaften promovierte. Detaillierte Informationen finden Sie auf der hier oder auf academia.edu.

Kurzbio

  • 2014–2016: Mellon Postdoctoral Fellow an der McGill University, Montreal.
  • 2014: Gastdoktorand am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte Berlin
  • 2013–2016: Mitglied des DFG-Netzwerks Hör-Wissen im Wandel. Zur Wissensgeschichte des Hörens in der Moderne (Laufzeit: 2013–2015)
  • 2008–2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Medienwissenschaftlichen Seminar der Universität Siegen
  • 2011: Visiting Research Scholar am Polytechnic Institute der New York University
  • 2010/11: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt Zur Kulturgeschichte der Sonifikation an der Hochschule der Künste Bern
  • 2006–2008: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Medienwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin

Forschungsgebiete

  • Medien und Auditive Kultur
  • Sound Studies
  • Theorie und Geschichte der Filmtongestaltung
  • Akustikgeschichte
  • Kulturgeschichte der Sonifikation
  • Medien und Zeitlichkeit

Aktivitäten

  • klangschreiber.de – Klangschreiber ist ein Weblog rund um das Thema Auditive Medienkultur und Ergebnis mehrerer Seminare zum Thema. Bisher sind dort bereits etwa 250 Wort- und Audiobeiträge studentischer Autorinnen und Autoren veröffentlicht worden. Viel Spaß beim Lesen & Hören! [info]

Publikationen

Herausgaben

Aufsätze (Auswahl)

  • „Listening to the Cold War: The Nuclear Test Ban Negotiations, Seismology, and Psychoacoustics 1958–1963“, in: Osiris, Vol. 28, University of Chicago Press. Erscheint im August 2013.
  • „In Storms of Steel: The Soundscape of World War I and its Impact on Auditory Media Culture During the Weimar Period“, in: Daniel Morat (ed.): Hearing Modern History: Auditory Cultures in 19th and 20th Century Europe (in Begutachtung durch Berghahn Books, NY).
  • „Einleitung: Auditive Medienkulturen“, in: Volmar, Axel/Schröter, Jens (Hg.): Auditive Medienkulturen. Bielefeld: transcript, 2013.
  • „In Stahlgewittern. Mediale Rekonstruktionen der Klanglandschaft des Ersten Weltkriegs in der Weimarer Republik“, in: Natalie Binczek, Cornelia Epping-Jäger (Hrsg.): Das Hörbuch. Audioliteralität und akustische Literatur, München: Fink 2013 (im Erscheinen).
  • „Körperklänge, Körperbilder. Auditive und visuelle Erkenntnisweisen in der Geschichte der Lungentuberkulose“, in: del Valle, Victoria/Kittler, Judith/Nickenig, Annika/Siebenborn, Eva: Repräsentationsformen von Wissen. Beiträge zum XXVI. Forum Junge Romanistik in Bochum (26.-29. Mai 2010). München: Meidenbauer 2011, S. 407-424.
  • „Listening to the Body Electric. Electrophysiology and the Telephone in the Late 19th century“, in: Max-Planck-Institute for the History of Science (Hg.): The Virtual Laboratory (ISSN 1866-4784), http://vlp.mpiwg-berlin.mpg.de/references?id=art76, 2010.
  • „On Ideology and Sound Design“, in: Miyazaki, Shintaro/Thoben, Jan (Hg.): Oscillation Series. Sonic Theories and Practices, http://sonictheory.com/?p=89, 2010.
  • „Auditiver Raum aus der Dose. Raumakustik, Tonstudiobau und Hallgeräte im 20. Jahrhundert“, in: Gethmann, Daniel (Hg.): Klangmaschinen zwischen Experiment und Medientechnik, transcript Verlag, Bielefeld 2010. [info]
  • „Die Mikrotemporalität der Medien. Manipulationen medialer Zeitlichkeit in der Geschichte von Film und Video“, in: Köster, Ingo/Schubert, Kai (Hg.): Medien in Raum und Zeit. Maßverhältnisse des Medialen, transcript Verlag, Bielefeld 2009, S. 117-142. [info]
  • „Kanalarbeit. Das Übertragungsproblem in der Geschichte der Kommunikationstechnik und die Entstehung der Signalverarbeitung“, in: Volmar, Axel (Hg.): Zeitkritische Medien, Kadmos Kulturverlag, Berlin 2009, S. 213-238 (zusammen mit Kilian Hirt). [info]

Kontakt

Axel Volmar
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Medienwissenschaftliches Seminar, Philosophische Fakultät
Universität Siegen
Adolf-Reichwein-Straße 2
57068 Siegen

Telefon: +49 271 740-4791
E-Mail: volmar[at]medienwissenschaft.uni-siegen.de
Web: www.multimediale-systeme.de/volmar_team10.html
www.mcgill.academia.edu/AxelVolmar