Willkommen bei der AG Auditive Kultur und Sound Studies!

Unsere AG ist Teil der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM). Wir sind Wissenschaftler_innen, die zwar zu unterschiedlichen Themen und mit unterschiedlichen Methoden forschen, die aber eines eint: das Interesse an Klang.

Mehr über uns hier.

Home

9. und 10. Februar: Medienmusik

Medienmusik: Das Programm

Eure AG-Sprecherinnen

Blog

Willkommen auf dem Blog der AG Auditive Kultur und Sound Studies der Gesellschaft für Medienwissenschaft!
10. Februar 2012
Mit diesem Blog möchten wir der Arbeitsgruppe eine Plattform bieten und den Informationsaustausch innerhalb der AG Auditive Kultur und Sound Studies erleichtern. Dazu stehen im Blog zwei große Bereiche (ein öffentlicher und ein interner) zur Verfügung, die zum Publizieren und Kommentieren anregen sollen. Wer Interesse hat, kann sich auf unsere Mailingliste eintragen (unten auf „weiter lesen ...“ klicken!) und sich auf diesem Blog anmelden (eine GfM-Mitgliedschaft ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich).
Programm zur 5. Jahrestagung in Hildesheim
15. Januar 2018
Das vorläufige Programm zur 5. Jahrestagung der AG Auditive Kultur und Sound Studies der GfM steht fest. Wir danken für die zahlreichen interessanten Einreichungen und freuen uns auf eine sp
Job: Dozierende/r Sound Arts (Bern)
Job: Dozierende/r Sound Arts (Bern)
13. Januar 2018
Die Berner Fachhochschule BFH ist eine anwendungsorientierte Hochschule. 30 Bachelor-, 22 Master­studiengänge, fundierte Forschungsdienstleistungen und ein breites Weiterbildungsangebo
CFP: Kritische Audio – Edition. Interdisziplinäre Fachtagung an der Bergischen Universität Wuppertal (15.01.2018)
2. Januar 2018
Interdisziplinäre Fachtagung an der Bergischen Universität Wuppertal. 12.–14. Juli 2018 Organisator/innen: Anke Bosse, Wolfgang Lukas, Rebecca Unterberger Die Gegenwart der (digitalen) M
Luisa Drews
23. Dezember 2017
Luisa Drews ist Literatur- und Kulturwissenschaftlerin. Sie arbeitet als Praedoc-Assistentin bei Prof. Eva Horn am Institut für Germanistik in Wien, wo sie im Rahmen des UniDoc-Förderprogram
CFP GSA 2018: „New Perspectives on Post-War Radio and German Culture“
21. Dezember 2017
Call for Papers: German Studies Association 2018 Forty-Second Annual Conference (Pittsburgh, Sept 27-30, 2018) Deadline: January 15, 2018   Panel: New Perspectives on Post-W
Miklas Schulz, Dr. phil. (Hannover)
15. Dezember 2017
Miklas Schulz ist promovierter Soziologe und Medien- und Kommunikationswissenschaftler. Er arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc ) am Institut für Sonderpädagogik der Leibniz

Kontakt